Service & Gesundheit 10.02.2016

Schauen, staunen, ausprobieren: AOK präsentiert Parkour-Workshops auf der »Passion Sports Convention«


Schauen, staunen, ausprobieren (Foto: MESSE BREMEN/Jonas Ginter)

Schauen, staunen, ausprobieren (Foto: MESSE BREMEN/Jonas Ginter)

Am 12. und 13. März gibt es in Bremen auf zwei Messen neue Sport-Trends – die AOK Bremen/Bremerhaven präsentiert unter anderem Parkour-Workshops. »Rad + Outdoor« sowie »Passion Sports Convention« sind jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Am 12. und 13. März werden die Bremer Messehallen zum Anlaufpunkt für alle, die sich gerne draußen aufhalten und bewegen. Fündig werden hier Fans klassischer Sportarten wie Radfahren oder Wandern, die Szene der Fun- und Extremsportler, und auch die Camper. Es gibt viel zu schauen – und vor allem auszuprobieren. Zum Beispiel Räder: In den Hallen 4 und 5, in denen sich alles um »Rad und Outdoor« dreht, zeigen Aussteller, was in diesem Jahr Trend sein wird. „Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Mountainbike“, sagt Bianca Witte, Projektreferentin bei der »Rad + Outdoor«. Das Bike – mit und ohne Elektroantrieb zu fahren – habe auch in der norddeutschen Tiefebene viele Fans. „Es gibt in Bremen eine große Community, die mit ihren Rädern die Harburger Berge oder den Harz ansteuert.“

Viel Platz räumen die Veranstalter auch dem Triathlon ein. Aktive und Interessierte erfahren viel über Trainingsmöglichkeiten, Trainingsreisen sowie die optimale Ernährung und können sich über Ausstattung und Zubehör informieren. Das komplette Paket – Schuhe, Kleidung, Sportgeräte – halten Aussteller auch für die Themenbereiche Wandern, Trekking, Klettern, Bogenschießen, Bootsbau, Paddeln, Campen, Fliegen und andere Sportarten bereit. In den Hallen 7 und 8 geht es um Fun- und Extremsport. Auf 9.000 Quadratmetern finden Sportler alles, was zu BMX, Skateboarding, Parkour und Stunt Scooter gehört und zu anderen Sportarten, die man in der Stadt ausüben kann. Oder auch zu Wasser: Aussteller bringen die Trends aus den Bereichen Kiten, Windsurfen und Stand Up Paddeling, Wellenreiten und Wakeboarding mit. Dazu gehören neben dem Equipment auch Outfit, Magazine und Fotos.

Neu im Rahmenprogramm sind Workshops, Simulatoren und Contests, die Sportler nach Bremen locken. Skateboarder legen ihren ersten Tourstop der offiziellen Deutschen Meisterschaften des COS-Cups in Halle 7 ein. In Halle 6 messen sich am Samstag und Sonntag die Sportler in Calisthenics Competitions Bar Warz, Kraftsport und Turnen im Freien, die von Hood Training Bremen ausgerichtet wird.

Auch die AOK Bremen/Bremerhaven ist mit einem Stand in Halle 4 vor Ort. Dort gibt es Informationen zu Zusatzleistungen wie die sportmedizinische Untersuchung, die sie Versicherten einmal im Jahr über das Programm »300 Euro plus« anbietet. Interessenten können sich hier auch für die Aktion »Mit dem Rad zur Arbeit« anmelden. In Halle 6 präsentiert die AOK Bremen/Bremerhaven an beiden Tagen um 12 und 16 Uhr Parkour-Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene. Anmeldungen sind vor Ort im Parkour-Areal möglich.

Messe-Karten gewinnen!

Die AOK Bremen/Bremerhaven verlost 5 x 2 Freikarten für die beiden Messen »Rad + Outdoor« und »Passion Sports Convention«.

Einfach bis zum 7. März 2016 eine Mail mit Namen, Adresse und dem Stichwort »Rad+Outdoor« an: gewinne@hb.aok.de senden oder eine Karte an die AOK Geschäftsstelle Bremen/Bremerhaven in der Bürgermeister-Smidt-Straße 95, 28195 Bremen schicken.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. (Rechtsweg ausgeschlossen)


Diskutieren Sie über den Artikel und teilen uns Ihren Kommentar mit. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail mit Ihrer Meinung zu diesem Artikel schicken.

Bislang sind noch keine Kommentare vorhanden.
Ihr Kommentar zum Thema
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre eingetragene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
*

*
Netiquette | AGB

Veranstaltungskalender

Anzeige
Anzeige

basta! Newsletter abonnieren

Sie möchten den basta! Newsletter abbestellen?
Dann klicken Sie bitte hier.